Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

IVW-News-Top-50: Bild, upday, Welt und stern wachsen trotz Feiertagen gegen den Trend

stern-upday-bild-welt-ivw.jpg

Trotz Weihnachten gelang es 15 der Traffic-stärksten 50 Nachrichten-Anbietern im Dezember Visits gegenüber dem Vormonat hinzu zu gewinnen, In der Top 50 steigerten sich Bild, upday, Welt und stern. Der Grund war in allen Fällen der mobile Traffic. Zu den großen Verlierern des Monats gehören hingegen Zeit Online und die Süddeutsche Zeitung.

Anzeige

Fast 358 Mio. Visits sammelte Bild.de im Dezember im Inland ein – insgesamt, also inklusive Auslands-Traffic waren es 394,1 Mio. Für einen fairen und besseren Vergleich des deutschen Marktes stehen in unseren IVW-Analysen aber die Visits aus dem Inland im Mittelpunkt. Hier steigerte sich Bild um satte 4,4% gegenüber dem November. Gewonnen hat Bild vor allem dank des massiv gestiegenen mobilen Traffics. Zwar steigerte man sich auch mit der herkömmlichen Website um 0,3%, doch die mobilen Visits wuchsen um satte 7,2%.

Die Springer/Samsung-App upday steigerte sich um 7,8%, natürlich auch wegen des mobilen Traffics, denn einen Service für stationäre Rechner bietet upday ja nicht an. Ebenfalls durch ein dickes Plus bei den mobilen Visits wuchs der Traffic der Welt und von stern.de. Unter dem November landeten hingegen Spiegel, Focus, n-tv, FAZ und vor allem Zeit Online und die Süddeutsche Zeitung, die 6,9% bzw. 7,7% nach unten fielen.

Auf den Rängen 11 bis 25 gibt es mit dem Express, Tag24, Merkur.de, der HuffPost, der Hamburger Morgenpost und bento weitere Aufsteiger. Viele Visits verloren haben hier vor allem Madsacks RND, das Handelsblatt und die tz.

IVW Dezember 2017: Top 50 Nachrichtenangebote
Visits gesamt Visits (Inland) Marktanteile (Inland)
Dezember 2017 Dezember 2017 vs. November Dezember 2017 vs. November
1 Bild.de 394.055.684 357.991.964 4,4 20,84 0,97
2 Spiegel Online 228.137.271 194.393.063 -3,8 11,32 -0,40
3 Focus Online 174.101.380 158.564.244 -1,3 9,23 -0,07
4 upday 498.390.344 110.171.093 7,8 6,41 0,49
5 n-tv.de 120.979.524 109.974.702 -3,4 6,40 -0,19
6 Welt 119.185.677 104.859.143 0,6 6,10 0,06
7 Zeit Online 64.563.457 53.250.999 -6,9 3,10 -0,21
8 Süddeutsche.de 60.581.453 52.058.748 -7,7 3,03 -0,24
9 FAZ.net 58.600.661 49.058.356 -1,5 2,86 -0,03
10 stern.de 51.854.056 45.481.827 4,2 2,65 0,12
11 Express Online 31.260.600 29.561.606 2,6 1,72 0,05
12 Funke Medien NRW 30.066.303 28.663.895 -1,3 1,67 -0,01
13 RND 20.826.031 19.782.716 -5,8 1,15 -0,07
14 RP Online 21.345.235 19.764.115 -1,9 1,15 -0,02
15 Handelsblatt.com 18.754.861 14.824.568 -5,1 0,86 -0,04
16 Tag24 15.267.482 14.772.755 3,9 0,86 0,04
17 Merkur.de 16.808.885 14.489.102 2,6 0,84 0,03
18 HuffPost 16.142.420 14.415.388 7,6 0,84 0,06
19 tz 15.267.340 14.102.448 -7,4 0,82 -0,06
20 Tagesspiegel.de 13.971.095 12.242.239 -4,6 0,71 -0,03
21 Hamburger Morgenpost Online 12.457.157 11.717.611 5,5 0,68 0,04
22 bento 12.523.034 10.837.473 4,7 0,63 0,03
23 Stuttgarter Zeitung online & Stuttgarter Nachrichten online 9.783.885 9.016.301 -2,4 0,52 -0,01
24 Kölner Stadt-Anzeiger Online 9.101.263 8.551.751 -4,1 0,50 -0,02
25 OVB24 8.739.537 8.328.526 -0,6 0,48 0,00
Rohdaten-Quelle: IVW / Berechnung + Tabelle: MEEDIA

In der zweiten Hälfte der Top 50 steigerten sich fünf weitere Newsmarken gegenüber dem November: die HNA, die Neue Osnabrücker Zeitung, die BZ aus Berlin, das manager magazin und vor allem inFranken.de mit einem Plus von über 10%. Mehr als 10% eingebüßt haben hingegen die Berliner Morgenpost, News.de, die Berliner Zeitung, taz.de und vor allem der Business Insider, der mit einem Minus von 27,8% auf den schwächsten Wert seit Juni fiel.

Anzeige
IVW Dezember 2017: Top 50 Nachrichtenangebote
Visits gesamt Visits (Inland) Marktanteile (Inland)
Dezember 2017 Dezember 2017 vs. November Dezember 2017 vs. November
26 HNA online 8.034.006 7.681.077 3,4 0,45 0,02
27 Augsburger Allgemeine Online 8.070.951 7.410.440 -7,4 0,43 -0,03
28 Hamburger Abendblatt Online 8.191.123 7.273.191 -9,1 0,42 -0,04
29 Neue OZ online 7.037.484 6.697.208 6,8 0,39 0,03
30 BZ-Berlin 6.954.248 6.513.617 1,2 0,38 0,01
31 Nordbayern.de 6.547.040 6.185.243 -1,2 0,36 0,00
32 Mitteldeutsche Zeitung 6.283.873 6.042.652 -3,8 0,35 -0,01
33 Business Insider Deutschland 7.481.092 6.029.064 -27,8 0,35 -0,13
34 manager magazin online 6.975.416 5.828.416 1,1 0,34 0,01
35 Passauer Neue Presse 6.059.832 5.810.182 -5,8 0,34 -0,02
36 Mediengruppe Thüringen Online (TA, OTZ, TLZ) 5.884.804 5.617.889 -2,3 0,33 -0,01
37 Badische Zeitung Online 6.093.177 5.561.313 -4,6 0,32 -0,01
38 Berliner Morgenpost 6.152.621 5.483.704 -10,4 0,32 -0,04
39 inFranken.de (Mediengruppe Oberfranken) 4.842.933 4.550.416 10,7 0,26 0,03
40 News.de 4.966.468 4.501.386 -13,4 0,26 -0,04
41 shz.de 4.685.707 4.422.630 -0,4 0,26 0,00
42 WA-Online 4.363.379 4.196.746 -2,2 0,24 0,00
43 Abendzeitung München 4.478.231 4.036.980 -3,4 0,24 -0,01
44 NW.de (Neue Westfälische) 4.093.384 3.946.172 -0,7 0,23 0,00
45 SZ-Online 4.012.335 3.824.173 -9,7 0,22 -0,02
46 Berliner Zeitung Online 4.314.359 3.790.065 -14,4 0,22 -0,04
47 Frankfurter Rundschau online 4.902.228 3.761.538 -2,4 0,22 0,00
48 WirtschaftsWoche 4.423.725 3.760.091 -0,4 0,22 0,00
49 Epoch Times Deutschland 4.360.219 3.582.450 k.V.m.
50 taz.de 4.767.223 3.576.375 -10,6 0,21 -0,02
Rohdaten-Quelle: IVW / Berechnung + Tabelle: MEEDIA

Der Blick auf die beiden Einzel-Rankings nach Online- und Mobile-Visits zeigt, dass der Traffic der herkömmlichen Websites für stationäre Rechner fast durchgehend schrumpfte. Nur Bild, Tag24, Merkur.de und HuffPost wuchsen in der Top 20 gegen den Trend, die anderen 16 Marken verloren zum Teil sehr deutlich Visits. Allzu überraschend ist das aber nicht, denn über die Feiertage sitzen viele Menschen nicht in den Büros, dieser Traffic fällt also schonmal komplett weg.

IVW Dezember 2017: Top 20 Nachrichtenangebote (nur Online)
Visits gesamt Visits Inland Dezember vs. November
1 Bild.de 154.815.457 137.042.141 384.563 0,3%
2 Spiegel Online 86.304.197 71.169.120 -7.074.598 -9,0%
3 Focus Online 66.750.428 59.143.458 -1.143.157 -1,9%
4 Welt 45.433.316 38.614.872 -4.035.270 -9,5%
5 n-tv.de 31.097.236 26.981.759 -2.888.319 -9,7%
6 Zeit Online 29.418.294 23.190.717 -3.071.660 -11,7%
7 Süddeutsche.de 26.469.411 21.886.823 -2.065.330 -8,6%
8 FAZ.net 26.682.432 21.635.536 -1.562.883 -6,7%
9 Tag24 15.267.482 14.772.755 549.565 3,9%
10 stern.de 17.562.532 14.503.010 -772.729 -5,1%
11 Express Online 12.587.318 11.714.910 -499.119 -4,1%
12 Merkur.de 11.990.846 9.941.005 450.137 4,7%
13 Funke Medien NRW 9.748.443 9.079.331 -495.794 -5,2%
14 Handelsblatt.com 11.460.693 8.936.883 -1.240.877 -12,2%
15 tz 9.481.718 8.783.694 -631.109 -6,7%
16 RND 8.723.980 8.056.622 -896.250 -10,0%
17 RP Online 8.499.284 7.714.449 -589.063 -7,1%
18 Tagesspiegel.de 8.907.292 7.705.245 -436.129 -5,4%
19 Hamburger Morgenpost Online 6.012.231 5.574.411 -179.481 -3,1%
20 HuffPost 5.785.330 5.093.718 311.083 6,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Komplett anders sieht es in der mobilen Top 20 aus. Hier hat die Mehrzahl – 12 der 20 Marken – Visits hinzu gewonnen, allen voran Bild, upday, Welt und stern, sowie prozentual gesehen vor allem bento und die Hamburger Morgenpost. Viele Nutzer haben also offenbar verstärkt das Smartphone in die Hand genommen, um sich unter dem Weihnachtsbaum über das Weltgeschehen zu informieren. In einigen Fällen reichte das dann eben auch für ein Gesamt-Plus aus.

IVW Dezember 2017: Top 20 Nachrichtenangebote (nur Mobile)
Visits gesamt Visits Inland Dezember vs. November
1 Bild.de 239.240.227 220.949.823 14.768.715 7,2%
2 Spiegel Online 141.833.074 123.223.943 -684.928 -0,6%
3 upday 498.390.344 110.171.093 7.957.984 7,8%
4 Focus Online 107.336.236 99.409.930 -871.235 -0,9%
5 n-tv.de 89.882.288 82.992.943 -939.617 -1,1%
6 Welt 73.752.361 66.244.271 4.640.598 7,5%
7 stern.de 34.291.524 30.978.817 2.605.693 9,2%
8 Süddeutsche.de 34.112.042 30.171.925 -2.254.020 -7,0%
9 Zeit Online 35.145.163 30.060.282 -848.506 -2,7%
10 FAZ.net 31.918.229 27.422.820 805.410 3,0%
11 Funke Medien NRW 20.317.860 19.584.564 109.628 0,6%
12 Express Online 18.673.282 17.846.696 1.241.758 7,5%
13 RP Online 12.845.951 12.049.666 198.510 1,7%
14 RND 12.102.051 11.726.094 -316.755 -2,6%
15 HuffPost 10.357.090 9.321.670 704.351 8,2%
16 bento 7.654.774 6.688.491 669.897 11,1%
17 Hamburger Morgenpost Online 6.444.926 6.143.200 791.771 14,8%
18 Handelsblatt.com 7.294.168 5.887.685 439.280 8,1%
19 Stuttgarter Zeitung online & Stuttgarter Nachrichten online 5.781.493 5.423.248 -105.633 -1,9%
20 tz 5.785.622 5.318.754 -496.403 -8,5%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia