Partner von:
Anzeige

AGOF veröffentlicht erstmals daily digital facts, ab Herbst tagesaktuelle Internet-Reichweiten

bjoern-kaspring-agof.jpg

Premiere für die daily digital facts der AGOF: Am Mittwoch veröffentlichte die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung erstmals tägliche Reichweiten all ihrer Mitglieder-Angebote. Vorerst jedoch liegen nur Zahlen für die Monate April bis Juli vor, eine Umstellung auf tagesaktuelle Veröffentlichungen soll im Herbst erfolgen. Erste Auswertungen zeigen aber schon das Potenzial der daily digital facts.

Anzeige

Es klingt erstmal etwas widersprüchlich: Die AGOF veröffentlicht erstmals tägliche Internet-Reichweiten – aber noch keine tagesaktuellen. Seit Dienstag lässt sich sehen, wie viele Nutzer die AGOF-Mitglieds-Angebote an welchem Tag zwischen dem 1. April und dem 31. Juli erreicht haben. Aber noch nicht, wie viele es gestern waren.

Für eine Übergangszeit veröffentlicht die AGOF seine mit Spannung erwarteten digital daily facts zu Beginn des Monats für den jeweiligen kompletten Vormonat. Das wird auch mit den August- und September-Daten noch so geschehen, die täglichen August-Daten sollen z.B. am 19. September veröffentlicht werden. Danach, also voraussichtlich im Oktober/November soll dann aber die Umstellung erfolgen, die daily digital facts werden tatsächlich „daily“ veröffentlicht.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia