Partner von:
Anzeige

AGOF-Rekorde am 24. und 25. September: So pushte die Bundestagswahl die großen News-Angebote

agof-welt-spiegel-1260x706.jpg

Die Bundestagswahl hat den meisten Online-Nachrichtenmedien riesigen Traffic beschert. Was durch die IVW-Zahlen schon zu vermuten war, beweisen nun die am Mittwoch veröffentlichten AGOF daily facts. So stellten Spiegel Online, Focus Online, Welt, upday, Zeit Online, Süddeutsche Zeitung und F.A.Z. am Wahl-Sonntag oder Montag danach einen neuen Reichweiten-Rekord für die nun sechs daily-facts-Monate auf.

Anzeige

Werfen wir einen Blick auf die abseits der Bild drei größten Online-Nachrichtenmarken des Landes: Spiegel Online erreichte am Wahl-Sonntag, dem 24. September, 4,95 Mio. Unique User. Focus Online kam auf 4,89 Mio. und die Welt auf 4,29 Mio. Verglichen mit dem Sonntag davor, dem 17. September, entsprach das einem Plus von 49% bei Spiegel Online, 48% bei Focus Online und sogar 97% bei der Welt. Gigantische Zuwächse, für die die Bundestagswahl also gesorgt hat.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia