Partner von:
Anzeige

Google bleibt Nummer 1 bei comScore

Zum zweiten Mal hintereinander belegt Google Platz 1 der US-Traffic-Rankings von comScore. Mit 143,389 Mio. Unique Visitors führen die Google-Angebote (inkl. YouTube, etc.) vor Yahoo (142,93 Mio.) und Microsoft (121,26 Mio.). Die Top 50 finden Sie auf den Seiten von comScore, die Top 25 auch bei uns:

Anzeige

Zum zweiten Mal hintereinander belegt Google Platz 1 der US-Traffic-Rankings von comScore. Mit 143,389 Mio. Unique Visitors führen die Google-Angebote (inkl. YouTube, etc.) vor Yahoo (142,93 Mio.) und Microsoft (121,26 Mio.). Die Top 50 finden Sie auf den Seiten von comScore, die Top 25 auch bei uns:

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia