Partner von:
Anzeige

Fußball-Radio 90elf startet zur Bundesliga

Das erste reine Fußball-Radio nimmt zum Bundesliga-Start im August seinen Betrieb auf. Das digitale "90elf" wird rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche ein Programm zum Thema Fußball senden und alle Spiele der 1. und 2. Liga live übertragen.

Anzeige

90elf gehört zur Radioholding Regiocast Digital, die die Live-Audioübertragungsrechte der 1. und 2. Bundesliga von der Deutschen Fußball Liga erworben hat. Allerdings nur für den digitalen Sendebetrieb: 90elf wird sein audiobasiertes Mulitmediaprogramm über DVB-H, DMB, DVB-T und Internet verbreiten. 90elf produziert in Leipzig. Die Geschäfte von Regiocast Digital führen Florian Fritsche und Dirk van Loh. Fritsche leitete bisher die Unternehmensentwicklung der Regiocast.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia